Vigna dei Pini, Bolgheri DOC, Tenute Ambrogio & Giovanni Folonari, 2010

++ A partire dal 1999 la Famiglia Folonari ha iniziato ad acquistare terreni nel comune di Castagneto Carducci, in provincia di Livorno, in prossimità del mare Tirreno.
In quest’area, negli anni ’90, si è affermata, in maniera prorompente, la denominazione Bolgheri D.O.C. che, per merito di alcune prestigiose famiglie del vino italiano, ha acquisito una fama internazionale ed un apprezzamento indiscusso dei suoi vini.
Si tratta di una zona che gode di un clima molto favorevole, temperato dall’aria di mare proveniente dal vicino Mar Tirreno. I terreni, a carattere argilloso/sabbioso, sono per lo più in leggera pendenza verso il mare ed hanno manifestato una fantastica vocazione ad esaltare la combinazione viticola bordolese. I Cabernet Sauvignon, i Cabernet Franc, i Merlot, i Petit Verdot, ecc. si esprimono ai vertici qualitativi… (tenutefolonari.com)

Hersteller: Tenuta Campo al Mare (Tenute Folonari), Castagneto Carducci (LI)
Region: Toscana
Land: Italien
Art: Rotwein
Trauben: 60% Merlot, 20% Cabernet Sauvignon, 15% Cabernet Franc, 5% Petit Verdot
Preis CHF: 25.90
zu kaufen bei: Flaschenpost oder evtl. Mövenpick
Hinweis: direkter Verkauf in Bolgheri bzw. Castagneto Carducci nicht möglich – die Tenuta Campo al Mare ist in google nicht zu finden. Aber: es besteht die berechtigte Hoffnung in der „Enoteca Tognoni“ in Bolgheri diesen Wein zu erstehen – diese Enoteca führt eine superbe Auswahl an Toscaner-Weine, allesamt zu einem Preis, welcher ca. € 2-3 über dem Preis liegen, welche auch die Tenute verlangen würden.
Merke: einen „Vigna dei Pini“ gibt es in Italien nicht zu kaufen, auch auf der homepage von Folonari nicht. Der Wein, mit exakt gleichem Inhalt, heisst schlicht „Bolgheri Rosso“ von der Tenuta Campo al Mare (der Link zum Hersteller führt direkt zum entsprechenden Wein). In der Schweiz kann der „Bolgheri Rosso“ ebenfalls erstanden werden, allerdings für einen Preis von CHF 29.90 (bei Flaschenpost) !

Persönliche Wertung:
Preis/Leistung: sehr gut | Ranking: augezeichnet

Auszeichnungen
Jahrgang Gambero Rosso
(bicchieri)
BIBENDA AIS Duemila Vini
(grappoli)
Veronelli
(stelle)
Parker, andere
(x/100 Punkte)
2010 2 4    
2011       90
2012        

Undurchlässiges Purpur. Verführerisches, ausgesprochen intensives Bouquet nach reifen Brombeeren, Heidelbeeren, begleitet von delikaten Barriquenoten, Caramel und etwas Mokka. Intensiv am Gaumen, wiederum viel schwarze Beerenfrucht, schwarze Johannisbeeren und Holunder, dann auch etwas Lakritze und Ruchbrot, voller Körper, der ein prächtiges Lagerpotenzial aufzeigt, samtene Tannine, exzellente Länge… (flaschenpost.ch)

IMG_0085IMG_0086Meine Notizen zum Wein:
Diskussionslos, exzellenter Vertreter aus der Region „Bolgheri“. Moderner, runder und wohlschmeckender Toscaner, der sich vollmundig und beerig im Gaumen präsentiert und einen hervorragenden Abgang hervorzaubert. Wer also gerne einen dieser „modernen“ Toscaner erstehen möchte – eh voilà, hier ist ein würdiger Vertreter mit einem adäquaten Preis-/Leistungsverhältnis. Gehört meiner Ansicht nach in die gleiche Gruppe wie der „Guidalberto“ von der Tenuta San Guido.

PS: der Beschrieb zum „Bolgheri Rosso„, Tenuta Campo al Mare

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*