Madrechiesa, Morellino di Scansano Riserva DOCG, Terenzi, 2014

Das Weingut wurde 2002 von der Bologneser Familie Terenzi gegründet und wird heute von den Geschwistern Francesca, Balbino und Federico geführt. 50 Hektaren stehen in Produktion. Die Ernte wird mit modernsten Einrichtungen verarbeitet, das Resultat sind perfekt reintönige und ausgeglichene Weine; voller Charakter, aber dennoch zugänglich und charmant. Der «Gambero Rosso» ist des Lobes voll: «Terenzis kamen erst vor zehn Jahren in die Maremma. Ihr Mut hatte alle Beteiligten angesteckt und es ermöglicht, einen auf allen Produktionsstufen nachhaltigen Betrieb aufzubauen. Die Weine zeichnen sich durch Klarheit aus und widerspiegeln perfekt den Ort ihrer Herkunft.» Der italienische Weinführer zeichnete den Betrieb als «Cantina emergente dell’anno 2013» aus. (www.caratello.ch)

 

Hersteller: Società Agricola Terenzi srl, Località Montedonico, Scansano (GR)
Region: Toscana
Art: Rotwein
Trauben: 100% Sangiovese
Preis: CHF 35.50
zu kaufen bei: Caratello, bei Flaschenpost CHF 1.– billiger!

Persönliche Wertung:
Ranking: ausgezeichnet | Preis/Leistung: sehr gut

Auszeichnungen
Jahrgang Gambero Rosso
(bicchieri)
Duemila Vini
(grappoli)
Veronelli
(stelle)
Parker, andere
(x/100 Punkte)
2013 3     92
– 2018 3     – 94
       

In wenigen Jahren ist es der Familie Terenzi gelungen, in die Spitzengruppe der Produzenten in der Maremma vorzustossen. Schon der einfache Morellino überzeugt durch seine Eleganz und Harmonie. Doch das Paradepferd ist der Madrechiesa Riserva, benannt nach dem gleichnamigen Rebberg. Dieser eindrucksvolle Rotwein wurde vom «Gambero Rosso» mehrmals mit drei Gläsern ausgezeichnet. Terenzi verfolgt eine klare Linie, bei der die Sortentypizität und der unverfälschte Lagencharakter im Mittelpunkt stehen. Die zweiwöchige Kelterung findet im Inoxtank statt, der einjährige Ausbau in Holzfässern aus slawonischer Eiche. (www.caratello.ch)

Erika und ich haben jetzt schon einige Weine von Terenzi trinken dürfen. Allesamt, bei den Weissen angefangen bis rüber zu den „einfachen“ Roten hinterlassen einen vorzüglichen Eindruck!

Der hier vorgestellte „Riserva“ ist eindeutig das edelste Produkt! Die Terenzi’s beherrschen ihr Handwerk. Ein vorzüglicher Morelino di Scansano: viel Frucht in der Nase, betörend aber nicht aufsässig; im Gaumen erhascht man Düfte von reifen Kirschen, Waldbeeren und Himbeeren und eine edle kräftige Gewürznote; der Abgang ist vortrefflich und langanhaltend.

Ein absolut gelungener, vortrefflicher, edler Sangiovese! Einfach ein Gedicht!

Wir waren zu dritt ein weiteres Mal zu Gast im „Nada“ in Roccatederighi. Nebst den hier schon mehrmals erwähnten himmlichen Gerichten, welche Nada immer absolut frisch zubereitet, rundete der hier vorgestellte Morelino di Scansano das Ganze himmlich ab – Italianita pur!

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*