Saia, Nero d’Avola IGT, Feudo Maccari, 2008

Inspiriert durch die sizilianische Kultur und Tradition kaufte sich der Textilkaufmann Dr. Aldo Moretti in den 90er Jahren in Sizilien das Weingut Feudo Maccari. Es befindet sich südöstlich des Vulkans Aetna… (“SCHUBI Weine”)

Hersteller: Feudo Maccari, Noto (SR)
Region: Sicilia
Land: Italien
Art: Rotwein
Trauben: 100% Nero d’Avola
Preis CHF: 27.90
zu kaufen bei: SCHUBI Weine
Hinweis: —

Persönliche Wertung:
Preis/Leistung: zu teuer | Ranking: OK

Auszeichnungen
Jahrgang Gambero Rosso
(bicchieri)
Duemila Vini
(grappoli)
Veronelli
(stelle)
Parker, andere
(x/100 Punkte)
2007 3 92
2008 3 4 3 90

Der Saia überzeugt schon durch seine dichte fast schwarzes Purpur. Sein Bouquet ist sehr spontan und zeigt viel Aromen von Gewürzen, Kakao und schwarzen Früchten. Die Balance und Harmonie dieses Weines ist fast sprichwörtlich und zieht sich von Anfang bis zum Ende durch…
…fruchtiger und langer Abgang. (“SCHUBI Weine”)

IMG_0345Aktuell überzeugt mich der Saia nicht wirklich! Schon richtig, der Wein ist soweit OK, aber für ein gut oder mehr reicht es nicht! Der Wein kommt gar flach daher, der versprochene fruchtige und lange Abgang ist arg kurz geraten und sonstwie etwas „Spezielles“ sucht man vergebens. Wieso man hier auf 3 bicchieri kommt, ist mir ein Rätsel!?!

Im Vergleich zum Saia ist der Versace, zum ähnlichen Preis, sehr sehr viel besser. Der Saia kann hier in keiner Weise mithalten, leider!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*