Morellino di Scansano DOCG, Motta, 2012

+ La famiglia Motta, milanese, conduce dal 1987 il podere La Tartaruga. L’azienda e i terreni sono situati in posizione privilegiata sui poggi dell’Argentiera, 10 km a sud di Grosseto, proprio di fronte al Parco Naturale della Maremma.

La famiglia Motta applica alle coltivazioni delle sue terre i princìpi dell’agricoltura compatibile con l’ambiente. La presenza di fattori ambientali favorevoli (il particolare microclima, l’esposizione al sole e ai venti, la composizione del terreno) e la profusione di un notevole impegno personale, permettono di ottenere prodotti autenticamente unici e genuini… (Azienda Agraria Motta)

Hersteller: Azienda Agraria Motta – Loc. banditella di Alberese, Grosseto (GR)
Region: Toscana
Land: Italien
Art: Rotwein
Trauben: 85% Sangiovese, 15% Ciliegiolo
Preis €: 8.–
zu kaufen bei: nicht zu kaufen in der Schweiz, direkt beim Hersteller
Hinweis: Die Azienda von Motta befindet sich gerade mal 200m weiter hinten in der „Banditella“ wie die Poggio Argentiera (Anfahrhilfe, siehe dort)

Persönliche Wertung:
Preis/Leistung: Best of | Ranking: gut

Auszeichnungen
Jahrgang Gambero Rosso
(bicchieri)
BIBENDA AIS Duemila Vini
(grappoli)
Veronelli
(stelle)
Parker, andere
(x/100 Punkte)
2010
2011
2012

Al naso il vino appare fruttato, con evidenti toni di ciliegia e mora ed una piacevole sottolineatura di spezie ed erbe di sottobosco… (Azienda Agraria Motta)

IMG_1173IMG_1174

Meine Notizen zum Wein:
Guter Morellino di Scansano, trinkfertig aus der Flasche ohne lange Umschweife; liegt recht gut in der Nase und die fruchtige würzige Note, nach frischen Kräutern riechend, erfreut den Gaumen. Für die wenigen €, die auf den Tresen zu blättern sind, ist eine Reise zu Motta auf jedenfall wieder gesetzt.
Zudem haben die Motta’s 2-3 sehr gut gelungene Weissweine im Köcher, welche ebenfalls unter € 10.– pro Flasche liegen und eines Kaufes würdig sind.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*