Il Bruciato, Bolgheri DOC, Tenuta Guado al Tasso, 2010

– Die Tenuta Guado al Tasso umfasst einen augedehnten Rebenpark von 300 Hektar Land im Amphitheater von Bolgheri auf weniger als 60 Meter Höhe über dem Meer, das einen mildernden Einfluss ausübt; entsprechend gering sind die klimatischen Schwankungen. Ideale Bedingungen also für früh reifende Rebsorten. Die Erzeugnisse des Antinori-Hauses sind auf einen modernen Stil geeicht, was angesichts des grosszügigen Einsatzes von neuem Holz durchaus wörtlich zu nehmen ist. (Gambero Rosso 2011 – superiore.de)

Hersteller: Tenuta Guado al Tasso, Antinori, Bolgheri (LI) Region: Toscana Land: Italien Art: Rotwein Trauben: 50% Cabernet Sauvignon, 30% Merlot, 20% Syrah und andere… Preis CHF: 22.– zu kaufen bei: Bindella, aber auch im Solo Markt (Manor)! Hinweis: Es gibt den Wein zwischendurch auch mal für 5.– Stutz weniger in der Aktion. Darauf achten beim Kauf! Persönliche Wertung: Preis/Leistung: gut | Ranking: gut

Auszeichnungen
Jahrgang Gambero Rosso (bicchieri) BIBENDA AIS Duemila Vini (grappoli) Veronelli (stelle) Parker, andere (x/100 Punkte)
2002 2+      
2008/9 1     91
2010       89

Nach dem Abbeeren und sanften Pressen werden die verschiedenen Traubensorten separat vinifiziert. Die alkoholische Gärung findet in 225 l Barriquen (Alliers & Tronçais), sowie in Edelstahltanks statt. Nach der Assemblage reift der Jungwein acht Monate in Barriquen… …Dunkles Purpurrot; fast explodierende Waldbeeren-Nase, gepaart mit feinen Kokos-, Vanille- und Röstnoten. Mundfüllend und aromatisch im Gaumen mit viel Schmelz und jugendlicher, kerniger Struktur, trocken und anhaltend das Finale… …Eine Freude zu mediterran gewürzten Fleischgerichten aus der Pfanne oder vom Grill, zu Spanferkel, Lammkarree und schmackhaftem Käse. (Bindella Weine)

Il_Bruciato_Guado_al_TassoJa doch, trifft exakt zu, was oben beschrieben wird! Der Wein kann auch einfach mal so in ein Glas gefüllt und getrunken werden. Die erste Empfindung ist die herbe Note des Cabernet Sauvignon, welche kurz danach durch die Lieblichkeit des Merlot verdrängt wird und den Gaumen wunderbar weich umschmeichelt. Für die wenigen Helvetier, die auf den Tresen zu legen sind, ein guter Wein. Natürlich nach Art des Hauses Antinori sehr modern gekeltert, auch scheut man sich keineswegs von Jahrgang zu Jahrgang die Assemblage gehörig zu ändern und so den Wein ständig (oder wenigstens fast – siehe zB. die Benotung im Gambero Rosso) auf adäquatem Niveau zu halten. Wer es also gerne „modern“ mag, ich persönlich kann damit sehr gut leben, erhält hier einen schönen, guten Tropfen vorgesetzt. Getrunken haben wir, Erika und ich, diesen Wein in der „Cantinetta Antinori“ in Zürich, zusammen mit ein paar Kolleginnen und Bekannten von Erika (Peter, Esther, Anita und Barbara), nach einem Konzert in St. Peter. Zum Lokal: Ambiente gut, Essen sehr gut, Wein gut, Preise „unverschämt“ – liegt eindeutig am Namen „Antinori„! Nichtsdestotrotz, ein schöner Abschluss des Kulturabends mit sehr guten Leuten. Das hat Spass gemacht und ist jederzeit gerne wiederholbar! Ah ja, und das nächste Mal bezahlen wir, Erika und ich, gell Anita! Ein weiterer Vertreter aus dem Tenuta Guado al Tasso ist der reinsortige Vermentino, aber auch ein Roter ähnlicher moderner Struktur, wie der oben beschriebene, allerdings ein Bolgheri Superiore DOC – der Guado al Tasso ( 65% Cabernet Sauvignon, 20% Merlot, 12% Cabernet Franc, 3% Petit Verdot – stark wechselnde Assemblage) – kann bei Bindella oder bei SCHUBI Weine geordert werden. Den Preis von ca. CHF 85.– bis 95.– finde ich hier aber persönlich etwas sehr superiore für einen Wein mit durchgehend 2 bicchieri im Gambero Rosso.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*