Nero d’Avola, Morgante, 2008

Keine Experimente! Bei Morgante konzentriert man sich auf die Rebsorte Nero d’Avola. Trotz der Grösse des Weinguts, gibt es genau zwei Weine. Einen grossen und einen kleinen Nero d’Avola. Beide in ihrer Kategorie herausragend und beide schaffen den Spagat von kraftvoller Frucht und Eleganz. („Michael Liebert„)

Der grosse Nero d’Avola ist der Don Antonio, mehrfach mit 3 bicchieri ausgezeichnet !

Hersteller: Morgante Vini, Grotte (AG) | Region: Sicilia | Land: Italien
Art: Rotwein | Trauben: 100% Nero d’Avola
Preis CHF: 16.50 | Persönliche Wertung > Preis/Leistung: offen | Ranking: offen
zu kaufen bei: Flaschenpost , oder Weinpaket (2010er für CHF 12.90)| Hinweis: Verkostungsnotiz (Michael Liebert)

Auszeichnungen
Jahrgang Gambero Rosso
(bicchieri)
Duemila Vini
(grappoli)
Veronelli
(stelle)
Parker, andere
(x/100 Punkte)
2008 2 slow food  89

Im Duft aromatischen Pflaumen und dunkle Kirschen kombiniert mit raffinierten, orientalischen Gewürzen. Am Gaumen werden die dichten, sehr klaren Fruchtnoten von einer straffen, frischen Struktur ausbalanciert. Und so wirkt der Wein einerseits kraftvoll und doch tänzelt er über die Zunge. Eine tolle Balance und eine herrlich verwobene Struktur. Mehr als nur ein einfacher Essensbegleiter. (Michael Liebert)

Der Wein passt zu Pasta, Fleisch, Grill, herzhafte Menüs, reifem Käse.

Was will man mehr! Auf jeden Fall noch zu probieren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*