Bric du Luv, Barbera d’Alba DOC, Ca‘ Viola, 2007

Ca‘ Viola ein Kleinbetrieb… mit einer Rebfläche von ca. 10 Hektar mit hervorragenden Auszeichnungen. Beppe Caviola der Starönologe führt mit seiner Frau Simonetta und einigen Mitarbeitern mit unermütlicher Energie diesen Betrieb. Jedes Jahr werden die Weine aus dem Hause Ca’Viola bei renomierten Weinbewertern mit nahezu höchsten Bewertungen ausgezeichnet. (vinoteck-online.de)

Hersteller: Azienda Agricola Ca‘ Viola, Borgata San Luigi 11, Dogliani (CN) | Region: Piemonte | Land: Italien
Art: Rotwein | Trauben: 100% Barbera
Preis CHF: 49.00 | Persönliche Wertung > Preis/Leistung: offen | Ranking: offen
zu kaufen bei: Gebrüder Nauer AG, Bremgarten | Hinweis: interessant ist das Angebot 2005er in der Magnum (nauer-weine.ch); bis 2005 wurde der Bric du Luv offensichtlich als Langhe Rosso DOC geführt.

Auszeichnungen
Jahrgang Gambero Rosso
(bicchieri)
BIBENDA AIS Duemila Vini
(grappoli)
Veronelli
(stelle)
Parker, andere
(x/100 Punkte)
2005 3
2007 3 90
2009 2+ 4

Bricco del Lupo: Ein schöner Name für einen Wein, der vom Wolf die Macht und Eleganz hat. Er kommt aus der wiederbelebten, mittlerweile schon fast Kultrebsorte Barbera. Der Barbera hat die nötige Kraft, Säure und süsse Tannine. Nach 15-monatigem Ausbau in französischen Barriques, ergibt sich ein komplexer und harmonischer Wein, mit einer unglaublichen Stilistik, sehr intensiver und anhaltender Aromatik, mit einem hohen Ausdruck im Geschmack….

Er zeigt sich mit einer tiefen, fast undurchdringlichen rubinroten Farbe. In der Nase mit Finesse und Eleganz, erinnert er an Pflaumenmarmelade, gekochtes Himbeergelée und mit Noten von schwarzen Johannisbeeren. Weisse Schokolade kommt im grandiosem Finale zum Vorschein. Im Gaumen hält eine unglaublich lange Fruchtaromatik mit Noten von Cassis und reifen schwarzen Kirschen. Ein vollmundiger Auftakt, während der Körper sich von seiner weichen Seite zeigt. Restlos überzeugend. Der Massstab in Italien, was Barbera anbelangt!…

…Geeignet zu Risotto mit Pilzen, schön zu kräftigen Fleischspeisen und zu Pasta, Poulet. Passt auch sehr gut zu Rindfleisch, Hase, Wild und zu gereiftem Käse. (nauer-weine.ch)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*