Alfiera, Barbera d’Asti Superiore DOC, Marchesi Alfieri, 2007

Das Weingut Marchesi Alfieri liegt auf den Hügeln zwischen Asti und Alba. Rund um die historischen Gebäude des Schlosses Alfieri in San Martino Alfieri befindet sich auch die Weinkellerei.
Das Weingut wird von Emanuela, Antonella und Giovanna San Martino di San Germano unter Mithilfe des Oenologen Mario Olivero geführt. (wineforum.co.at)

Hersteller: Societa‘ Agricola Marchesi Alfieri s.r.l., Piazza Alfieri 28, San Martino Alfieri (Asti) | Region: Piemonte | Land: Italien
Art: Rotwein | Trauben: 100% Barbera
Preis CHF: 49.50 | Persönliche Wertung > Preis/Leistung: offen | Ranking: offen
zu kaufen bei: Flaschenpost.ch oder bei SCHUBI Weine (2008er für CHF 47.–) | Hinweis: —

Auszeichnungen
Jahrgang Gambero Rosso
(bicchieri)
BIBENDA AIS Duemila Vini
(grappoli)
Veronelli
(stelle)
Parker, andere
(x/100 Punkte)
2005 3 5
2007 3 5

Dieser Cru wird nur in den grossen Jahrgängen, aus den besten Barbera Trauben hergestellt.
Die Trauben wachsen auf Weinstöcken, die im Jahre 1937 auf einen 4 ha grossen Südhang gepflanzt wurden.
Dunkle, rubinrote Farbe; intensives, an reife Kirsche, Pflaumen und Waldfrüchte erinnerndes Bukett mit perfektem Ausgleich von Vanille und Kakao. Am Gaumen üppig und sanftig, zugleich mit einem langen und fruchtigen Finale.
Dieser Wein eignet sich dazu, mehr als 10 Jahre in der Flasche zu reifen.
Am besten ist er mit Fleischgerichten aus dunklem Fleisch, Braten sowie mit mittel- bis lang gereiften Käsesorten zu geniessen. (Marchesi Alfieri)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*